Der Arsenturm

Der Arsenturm

von

Roman

Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs

448 Seiten (gebunden)
btb

Erscheinungsdatum: August 2004

ISBN: 9783442751204

Als die alte Amalie Thygesen stirbt, jubeln viele in der Familie. Niemand scheint wirklich positive Erinnerungen mit der geltungssüchtigen Frau zu verbinden, die vor ihrer Ehe Schauspielerin war und ein abenteuerliches Leben führte. Nur eine leidet ehrlich und ist entsetzt über die hasserfüllten Reaktionen, die selbst die eilends einberufene Trauerfeier überschatten: Therese, die Enkelin. Sie hat ihre Großmutter geliebt. Sie erinnert sich an eine exzentrische, noch immer gut aussehende Frau, die mit allen Männern flirtete und Therese all die Märchen erzählte, die von der nüchternen Mutter als Unfug abgetan wurden. Aber kennt Therese wirklich die ganze Geschichte? Während sie das Haus ihrer Großmutter ausräumt, um es für den Verkauf herzurichten, versucht sie in die Vergangenheit einzutauchen und die Fäden zu entwirren, die sich über die Jahrzehnte zu einem schmerzhaften Knäuel aus Verbitterung und verfehlter Liebessehnsucht verbunden haben.
Ein Buch über die ungeheure Kraft einer Liebe, die manchmal an ihre Grenzen kommt, gerade weil sie so stark ist.

Quelle: btb

Migliedermeinung

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5