Das Beste von allem

von

Roman

Aus dem Amerikanischen von Susanne Höbel

656 Seiten (Taschenbuch)
Ullstein Taschenbuch

Erscheinungsdatum: 11.05.2012

ISBN: 9783548284750

Rezension von

Verfasst am: 03.06.2012

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Die 20 jährige Caroline will nach der Trennung von ihrem Verlobten ein neues Leben in New York beginnen, und findet einen Job als Sekretärin im renommierten Verlag Fabian Publications. An ihrem ersten Arbeitstag lernt Caroline die anderen jungen Schreibkräfte des Verlages Mary Agnes und April kennen, die ebenso wie sie selbst ihr privates oder berufliches Glück in New York suchen.

Der Leser begleitet die fünf jungen Frauen (April, Caroline, Barbara, Mary Agnes und Gregg) durch die Höhen und Tiefen auf ihrer Suche 3 Jahre lang hindurch. Bis am Ende (fast) jede der Fünf das erreicht hat, was sie sich gewünscht haben.

Durch die sehr gefühlvoll gezeichneten Figuren und ihren liebevoll und stimmigen Charakteren, die sich im Verlauf des Romanes weiterentwickeln und dadurch noch mehr an Profil und Sympathie gewinnen, möchte man das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Die Autorin entfaltet mit ihrem zurückhaltendem Erzählstil eine gewisse poetische Kraft und Sensibilität, die durch die kristallklare Schlichtheit der Sprache beim Lesen eine Sogwirkung entwickelt, der man sich als Leser schwer entziehen kann. Dies ist der Übersetzerin Susanne Höbel wunderbar geglückt.

Wer einen sehr gut gelungenen Roman mit Stil und Gefühl sucht und ein Fan von Sex and the City ist, trifft hier Vorgängerinnen. :-)) ein klasse Buch.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (3):

  • 4.3333/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5