Männer sind anders. Autos auch.

von

autobiografische Erzählung

264 Seiten (Taschenbuch)
Knaur

Erscheinungsdatum: 01.08.2010

ISBN: 9783426783535

Rezension von

Verfasst am: 10.09.2012

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Unterwegs als gelber Engel beim ADAC, und dazu eine Frau, das gibt sehr interessante, einzelne Pannenberichte und mehr.

Eine Frau als “gelber Engel” beim ADAC. Susa Bobke erzählt von ihrer Arbeit als Engel im Allgäu, und ihren Weg zur Automechanikerin. Dabei werden auch persönliche Eindrücke während der Fahrten zu den Einsatzorten geschildert, und rückblickend zu ihrer Ausbildungzeit. Die Zeit zur Meisterprüfung wird auch angerissen und war noch nicht auf dem neuesten Stand.
Die Schilderung einzelner Einsätze geben diesem Buch einen ganz besonderen Reiz, denn so kurios kann man sich Pannen oft gar nicht vorstellen. Besonders die Reaktionen mancher mit ihrem Auto liegen gebliebener Leute, wenn aus dem ADAC-Wagen eine Frau aussteigt. Dazu die ganze Palette unterschiedlicher Menschen und ihren Umgang mit ihrer Panne, bzw. mit der ihres Autos.
Die Autorin schreibt so etwas von leicht, toll lesbar und nachvollziehbar, dass man bei den verschiedenen Situationen so gut wie wirklich dabei ist. Das Lesen von dieser Auto-Biographie hat mir sehr gut gefallen, und das Buch war viel zu schnell zu Ende. Davon würde ich gerne mehr lesen. Ein toller Bericht von einer Frau in einem immer noch von Männern dominierten Beruf, die mir sehr sympathisch ist.

Ein toller Pannenbericht, über Autopannen, Menschenbegegnungen, kurzen Pausen- und Fahrteindrücken. Dazu noch lehrreich und auch humorvoll. Ein lesenswertes Buch.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 5.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5