Pilgerspuren

Pilgerspuren

von

Kriminalroman

311 Seiten (broschiert)
Gmeiner

Erscheinungsdatum: 09.07.2012

ISBN: 9783839213186

Palzkis siebter Fall

Osterzeit im Bistum Speyer. Haarscharf entkommen der Geschäftsführer und der Chefredakteur der Bistumszeitung „Der Pilger“ im Speyerer Dom einem Attentat. Je tiefer Kommissar Palzki im Umfeld des Bischöflichen Ordinariats recherchiert, desto mehr erlangt er die Gewissheit, dass im Dom nicht nur Bischöfe, Könige und Kaiser ihre letzte Ruhestätte finden sollten …
Er kann weitere Anschläge nicht verhindern und gerät selbst in Lebensgefahr.

Der chaotische, aber clevere Kommissar Palzki ermittelt trotz vieler Widrigkeiten des Alltags im Bistum Speyer rund um das Weltkulturerbe, den Kaiserdom.

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Und wieder erfreut uns Harald Schneider mit einem Roman aus der beliebten Palzki-Reihe. Dass bezüglich der Themenwahl vor Harald Schneider keiner sicher ist, beweist sein neuester Krimi mit dem Titel „Pilgerspuren“. Diesmal gerät die katholische Kirche ins Visier von Palzkis Ermittlungen. ...weiter

Verfasst von am 24.09.2012

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 5.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5