Was danach geschah

Was danach geschah

von

Roman

Aus dem Amerikanischen von Helmut Splinter

448 Seiten (Taschenbuch)
Ullstein Taschenbuch

Erscheinungsdatum: 14.12.2012

ISBN: 9783548284835

Als die Anwältin Brek Cuttler an einem verlassenen Bahnhof aufwacht, weiß sie nicht, was passiert ist. Ihre kleine Tochter ist weg, und weit und breit sieht sie keinen Menschen. Brek ist tot. Im Jenseits muss sie nun andere Verstorbene vor dem Jüngsten Gericht verteidigen. Ihre Mandanten haben alle große Schuld auf sich geladen. Und dennoch hat ihr Handeln auch Gutes hervorgebracht. Brek lernt ihre größte Lektion, und sie muss erkennen, dass Gott den schmalen Grat zwischen Gut und Böse immer im Blick hat.

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Wie geht man damit um, wenn man wieder zu Bewusstsein kommt und dann feststellt, dass man tot ist? Dies geschieht der Anwältin Brek Cuttler... ...weiter

Verfasst von am 29.12.2012

Bewertung:

  • 4/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 4.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5