Liebe ist nichts für Feiglinge

von

Liebesroman

Aus dem Amerikanischen von Theda Krohm-Linke

288 Seiten (Taschenbuch)
List

Erscheinungsdatum: 14.01.2013

ISBN: 9783548611181

Rezension von

Verfasst am: 07.02.2013

Bewertung:

  • 2/5 Sterne.

Wenn es Liebe ist…

Kurze Inhaltszusammenfassung:
Kristine ist auf der Suche nach der großen Liebe und muss zuerst ein paar Frösche küssen um zu ihrem Prinzen zu gelangen. Nach dem Tod ihres geliebten Großvaters, den sie sich als ihr Vorbild für ihren Mann auserwählt hat, analysiert Krissy in zahlreichen Gesprächen mit ihrer Großmutter deren Beziehung und auch Krissys aufkeimende Gefühle für Chris. Allerdings ist Chris, der als Arzt tätig ist, beruflich sehr eingespannt und durch viele Auslandsaufenthalte häufig abwesend, wodurch Krissy zusätzlich verunsichert ist.

Meine Meinung zum Buch:
Gut gefallen haben mir die Dialoge zwischen Kristine und ihrer Großmutter, in der sie in vertrauter Zweisamkeit über das Leben, die Liebe und die persönliche Entwicklung von Krissy philosophiert haben. Leider ist der Ratgeber-Charakter doch sehr stark ausgeprägt gewesen, sodass man als LeserIn häufig das Gefühl bekam, dies sei die einzig wahre Möglichkeit für eine junge Frau einen Mann zu finden. Nicht so gut gefallen hat mir die restliche Geschichte, die die Autorin sehr locker und klischeehaft erzählt hat, sodass das Buch, das eigentlich aufgrund der ursprünglichen Idee durch das Einbringen der Beziehung der Großeltern, sehr spannend und emotional hätte sein können, abgerutscht ist in eine 0815-Liebesschnulze, die noch dazu sehr vorhersehbar war.

Titel und Cover:
Der Titel und das Cover sind okay, aber sie unterscheiden sich kaum von anderen Büchern aus diesem Genre, etwas origineller hätte es schon sein können. Der Klappentext stimmt meiner Meinung nach nicht unbedingt mit dem Inhalt des Buches zusammen: z.B. Kristine führt ein erfolgreiches Leben… naja. Sie lebt mit 28 Jahren im Kinderzimmer ihrer Eltern und hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser.

Das Buch ist ein Beziehungs-Ratgeber, der alle Klischees erfüllt, die es in Sachen Liebe gibt. Man kann es lesen, hat aber auch nicht allzu viel versäumt, wenn man es nicht gelesen hat.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (2):

  • 2.5000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5