Arno Gruen. Jenseits des Wahnsinns der Normalität - Biografie

Arno Gruen. Jenseits des Wahnsinns der Normalität - Biografie

von

Biographie

180 Seiten (gebunden)
Klett-Cotta

Erscheinungsdatum: 01.04.2008

ISBN: 9783608944495

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Arno Gruen war ein außergewöhnlicher Junge. 1923 in Berlin geboren, verbrachte er die ersten Schuljahre noch in Berlin. 1936 gelang dem agilen Vater die Flucht vor den Nazis mit der Familie nach New York. Hier teilen sie das Schicksal vieler Auswanderer: man wohnt zuerst bei Verwandten, bis der Vater, ein tüchtiger Unternehmer, wieder Fuß gefasst hat. In Amerika aber ist das Glück nicht von Dauer: der Vater geht pleite und ein neuer Anfang muss gewagt werden. Wie lebt es sich als Junge auf der Flucht vor den Nazis? Und wie betrachtet man die Welt, in der es scheinbar kein Zuhause mehr für den Akteur gibt? ...weiter

Verfasst von am 17.04.2008

Bewertung:

  • 3/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 3.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5