Koma

Koma

von

Kriminalroman

Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob

608 Seiten (gebunden)
Ullstein

Erscheinungsdatum: 11.11.2013

ISBN: 9783550080135

Ein junges Mädchen wird tot im Wald gefunden. Sie wurde brutal vergewaltigt. Zehn Jahre später wird an derselben Stelle ein Polizist getötet, sein Gesicht ist grausam entstellt. Eine Sonderkommission ermittelt unter Hochdruck. Doch es geschehen weitere Morde. Die Polizei hat keine Spur, und ihr bester Ermittler Harry Hole fehlt.

In einem Krankenhaus liegt ein schwerverletzter Mann im Koma. Das Zimmer wird von der Polizei bewacht. Niemand soll erfahren, wer der geheimnisvolle Patient ist. Denn er hat einen Feind. Und der ist überall.

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Harry Hole im Koma? Schließlich wurde er von Oleg, seinem Ziehsohn, am Ende von "Die Larve" niedergeschossen. Dessen Mutter Rakel war einst Harrys große Liebe. "Koma", der 10. Fall für Kommissar Harry Hole, beginnt dort, wo der Vorgänger aufgehört hatte. Worum geht es? ...weiter

Verfasst von am 14.11.2013

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 5.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5