Tödliche Ohnmacht

Tödliche Ohnmacht

von

Kriminalroman

Aus dem Englischen von Britta Mümmler

280 Seiten (Taschenbuch)
dtv premium

Erscheinungsdatum: 01.08.2013

ISBN: 9783423249713

An einem lauen Sommerabend kehrt Marjorie, eine “desperate housewife” der Dreißigerjahre, von einem Abend mit ihrer kinderlosen Freundin in London in die Vorstadt zurück. Als sie die Küchentür öffnet, um ihre babysittende Schwester Dot von ihrer Pflicht zu erlösen, findet sie diese mit friedlichem Gesichtsausdruck in einem geblümten Sommerkleid auf dem Küchenboden liegen – den Kopf im Gasherd. Es ist die Mutter der beiden Frauen, die von Anfang an an dem vermeintlichen Selbstmord zweifelt. Bald schon findet sie heraus, wer der Mörder ihrer Tochter ist.

Foresters psychologischer Thriller um Mord, Liebe, Lust, Eifersucht und Rache führt in die Abgründe der menschlichen Seele und porträtiert die Londoner Vorstadt der Dreißigerjahre. Der Roman war jahrzehntelang verschollen. Er tauchte erst 2002, viele Jahre nach dem Tod des Autors, auf einer Christie’s Auktion auf. Eine Entdeckung für alle Krimifans!

Rezensionen zu diesem Buch (1)

Kriminalgeschichte im kleinbürgerlichen Vorstadtmilieu Londons. Dieser bereits 1935 erschienene Kriminalroman des Autors C. S. Forester folgt einer ruhigen Linienführung. Eine Tote hat vermeintlich Suizid begangen bis sich sehr bald herausstellt, dass sie wohl ermordet wurde. ...weiter

Verfasst von am 17.08.2013

Bewertung:

  • 5/5 Sterne.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 5.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5