Agatha Raisin und der tote Tierarzt

von

Kriminalroman

Aus dem Englischen von Sabine Schilasky

223 Seiten (Taschenbuch)
Bastei Lübbe

Erscheinungsdatum: 17.01.2014

ISBN: 9783404169191

Rezension von

Verfasst am: 19.01.2014

Bewertung:

  • 3/5 Sterne.

Frauenroman mit einem Touch Krimi.

Der Tierarzt eines englischen Dorfes stirbt bei der Operation eines Rennpferdes. Für alle ist klar, dass dies ein Unglücksfall ist. Nur Agatha Raisin möchte darin einen Mord sehen, um so Gelegenheit zu haben, gemeinsam mit ihrem Nachbarn auf ein Aufklärungsabenteuer zu gehen. Und so macht sie sich auf eigene Faust an die Ermittlungen, um den Mord aufzuklären.

Der Roman lässt sich angenehm einfach und flüssig lesen. Meiner Meinung nach würde das Buch thematisch und inhaltlich wohl eher weibliche Leserinnen ansprechen.

Leider muss ich sagen, dass der Klappentext mehr Spannung verspricht, als der Roman dann, meiner Meinung nach, halten kann.
Wer jedoch einen ruhigen Roman sucht, kommt hier bestimmt auf seine Kosten.

Fazit: Der Roman ist nicht irgendwie schlecht oder weist irgendwelche Mängel auf (und somit auf jeden Fall empfehlenswert) – aber mir persönlich war es einfach etwas zu wenig (von allem, insbesondere Spannung).
Deshalb nur 3 von 5 Sternen.

Migliedermeinung

Rezensentenbewertung (1):

  • 3.0000/5 Sterne.

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5