Die Tochter des Fotografen

Die Tochter des Fotografen

von

Roman

Aus dem Amerikanischen von Silke Haupt, Eric Pütz

523 Seiten (gebunden)
Aufbau Verlag

Erscheinungsdatum: 01.02.2007

ISBN: 9783378006805

Der Sensationserfolg aus den USA.
Wie kann eine Frau weiterleben, wenn ihr ein Kind genommen wird? Schmerzhaft und schön erzählt Kim Edwards den Schicksalsroman einer ungewöhnlichen Familie. Das Buch wurde in Amerika über Nacht zum Top-Bestseller des Jahres.
Lexington, Kentucky, 1964: In einer stürmischen Winternacht liegt die hochschwangere Frau des Arztes David Henry in den Wehen. Sie bringt einen kerngesunden Sohn auf die Welt. Doch die Wehen setzen erneut ein, und dem Jungen folgt eine Zwillingsschwester. Dieses Kind ist behindert. In Sekundenschnelle trifft David eine Entscheidung: Während seine Frau Norah in der Narkose liegt, bittet er die Krankenschwester Caroline, den Säugling stillschweigend in ein Heim zu bringen. Doch Caroline flieht mit dem Mädchen und zieht es allein groß. – So beginnt eine bewegende Geschichte, die ein Vierteljahrhundert umspannt.

Quelle: Aufbau

Migliedermeinung

Leserbewertung (0):

  • Momentan 0/5 Sterne.

Ihre Bewertung:

  • Momentan 0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5