Frankfurter Buchmesse 2009

Termin: 14.10.2009

Frankfurter Buchmesse 2009

Es ist wieder soweit: Bücher über Bücher so weit das Auge reicht. Die Frankfurter Buchmesse steht kurz vor der Tür. Es ist bereits die 61. und Ehrengast ist in diesem Jahr China.

Vom 14. bis zum 18. Oktober werden auch wieder viele Größen aus Literatur und Fernsehen, Politik und Musik anwesend sein. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für die Eröffnung angekündigt. Erwartet werden auch Frank Schätzing, Günter Grass, Ulla Hahn, Sybil Gräfin Schönfeldt und Eckart von Hirschhausen, außerdem Richard von Weizsäcker, Armin Rohde, Peter Maffay, Hella von Sinnen und Jan Weiler. Internationale Stars wie Tim Parks, Margaret Atwood, Håkan Nesser, Leon de Winter, Donna Cross oder Nick Cave geben sich ebenso ein Stelldichein in Frankfurt wie die zahlreichen Autoren des diesjährigen Ehrengastes China, darunter der Literaturnobelpreisträger Gao Xingjian sowie Mo Yan und Yu Hua.

Neben der Preisverleihung des Deutschen Buchpreises 2009 wird ein Highlight in diesem Jahr die Lesung von Günter Grass sein. Vor genau 50 Jahren stellte der Literaturnobelpreisträger seinen Roman „Die Blechtrommel“ auf der Frankfurter Buchmesse vor. Anlässlich dieses Jubiläums wird Grass an seinem Geburtstag am Messe-Freitag um 15.30 Uhr seinen Roman in einer besonderen Lesung mit Percussion- und Schlagzeug-Begleitung zum Klingen bringen. Im Anschluss an die Lesung wird die Verfilmung von 1980 gezeigt.

BookReporter ist auch dieses Jahr wieder mit dabei und wird Sie mit Berichten sowie zahlreichen Fotos und Eindrücken versorgen.


Bildquelle: © Frankfurter Buchmesse

Verfasst von Katja Krause am 29.09.2009.