Frankfurter Buchmesse 2010

Termin: 06.10.2010

Frankfurter Buchmesse 2010

Die Buchmesse 2010 findet vom 6. bis 10. Oktober statt.

Argentinien präsentiert sich als Ehrengast. Im gleichen Jahr feiert das Land den 200. Jahrestag seiner Unabhängigkeitserklärung. "Es freut mich sehr, dass wir nach Mexiko 1992 und Brasilien 1994 nun erneut ein lateinamerikanisches Land als Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse erleben werden.“, sagte Buchmesse-Direktor Juergen Boos bei der Vertragsunterzeichnung.

Argentinien zeichnet sich durch eine große literarische Tradition und eine faszinierend lebendige Kulturszene aus. Aushängeschilder argentinischer Literatur im Ausland sind Jorge Luis Borges (1899-1986) und Julio Cortázar (1914-1984).


Verfasst von Katja Krause am 27.07.2010.