CORINE Internationaler Buchpreis 2007

Termin: 16.09.2007 um 22:00 Uhr

CORINE Internationaler Buchpreis 2007

Am 16. September 2007 wird zum siebten Mal die CORINE an acht herausragende nationale und internationale Autorinnen und Autoren verliehen.

3sat überträgt live ab 22 Uhr die Preisverleihung in München. Moderation: Désirée Nosbusch.

Wiederholungen:
Samstag, 22. September 2007, 20.15 Uhr, Bayerisches Fernsehen
Mittwoch, 3. Oktober 2007 (Feiertag), 17.30 Uhr, ZDFtheaterkanal

DIE PREISTRÄGER DER CORINE 2007:

FOCUS-Hörbuchpreis: Hape Kerkeling »Ein Mann, ein Fjord!« (Roof Music, April 2007)

Sachbuchpreis: Anne Siemens »Für die RAF war er das System, für mich der Vater« (Piper, Februar 2007)

Belletristik Preis des ZEIT Verlages: Wilhelm Genazino »Mittelmäßiges Heimweh« (Hanser, Februar 2007)

Rolf Heyne Debütpreis: Harald Martenstein »Heimweg« (C. Bertelsmann, Februar 2007)

Weltbild-Leserpreis: Andrea Maria Schenkel (Autorin) / Monica
Bleibtreu (Sprecherin) »Tannöd« (Edition Nautilus, Februar 2006)

Jugendbuchpreis: Sergej Lukianenko »Das Schlangenschwert« (Beltz, Februar 2007)

Wirtschaftsbuchpreis: Erik Orsenna »Weiße Plantagen« (Beck, Februar 2007)

Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten: Peter Härtling für sein Lebenswerk


Verfasst von Katja Krause am 28.08.2007.