Smazl

Profil von Smazl

Statistiken

Dabei seit: 29.04.2009
Anzahl Rezensionen: 10
Anzahl Kommentare: 0
Anzahl Leserwertungen: 0

Rezensionen

Headhunter

Headhunter

von Jo Nesbø

Headhunter ist ein wirklich spezieller Thriller. Stellenweise extrem spannend, an anderen Stellen extrem interessant und mit tiefen Einblicken in Headhunter-Gedanken.

Die Spannung im Buch ist jedoch nicht konstant, es gibt viele Stellen, an denen ... weiter

Nutzerbewertung:

  • 4/5 Sterne.
Biosphere

Biosphere

von Warren Fahy

Auch wenn ich sonst kaum Science Fiction Thriller lese, habe ich mich an dieses Buch gewagt. Und es hat sich gelohnt!

Die Handlung ist – insbesondere bezüglich der Beziehungen zwischen den Charakteren – teilweise etwas voraussehbar, tro... weiter

Nutzerbewertung:

  • 4/5 Sterne.
Entrissen

Entrissen

von Tania Carver

“Entrissen” von Tania Carver war ein interessantes Leseerlebnis. Zu Beginn hat mir das Buch sehr gut gefallen, die Charaktere waren überzeugend gewählt, es handelte nicht nur von einfach gestrickten Persönlichkeiten, die Story hat viel Spannung versprochen und die Handlung startete auch schnell und brutal.

Viele Verwicklung... weiter

Nutzerbewertung:

  • 3/5 Sterne.
Dunkelziffer

Dunkelziffer

von Arne Dahl

Mit ziemlich hohen Erwartungen und mindestens ebenso großer Vorfreude habe ich den neuen Krimi von Arne Dahl angefangen.

Zu Beginn haben mich schon Kleinigkeiten begeistern lassen: Ein eingeklebtes Lesezeichenband macht das ewig verschwindende Z... weiter

Nutzerbewertung:

  • 4/5 Sterne.
Toter Mann

Toter Mann

von Åke Edwardson

Studium und Klausurenphase haben das Lesen des Buches sehr hinausgezögert und verlangsamt. Etwas weniger kann ich nun die Spannung im Buch beurteilen, da das Lesevergnügen häufig aussetzen musste und viele Pausen verursacht hat. Allerdings war das Buch bis zum letzten Drittel auch nicht so reizend, sodass ich es stets nach dem gelesenen Kapitel weglegen konnte.

Zuerst einmal war... weiter

Nutzerbewertung:

  • 4/5 Sterne.
In Todesangst

In Todesangst

von Linwood Barclay

“In Todesangst” ist ein Thriller, der seinen Namen verdient. Pure Spannung ab Mitte des Buches, zu Anfang plätscherte die Handlung mehr vor sich hin. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, ich hatte mir viel davon versprochen und bin keineswegs enttäuscht worden. Jederzeit fragt man sich, wie die Zusammenhänge sind und was als nächstes passiert.

Interessant ist v... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Submarino

Submarino

von Jonas T. Bengtsson

Puh, das war schwere Kost. Das geht zwar schon aus der Beschreibung, dem Titel und der Leseprobe hervor, trotzdem hatte ich nicht mit so einem extremen Buch gerechnet.

Die Charaktere durchleben keine besonders spannenden Szenen, dennoch reizt hier ... weiter

Nutzerbewertung:

  • 2/5 Sterne.
Frau Ella

Frau Ella

von Florian Beckerhoff

Das war ein wahrer Lesegenuss. Schon die Leseprobe hatte einiges versprochen, das Buch konnte den Spaß beim ersten Eindruck aber noch steigern. Die Personen sind einfach köstlich gezeichnet, aus beiden Sichtweisen sehr gut dargestellt und charakterisiert. Die Geschichte ist teilweise einfach nur schräg, immer etwas realitätsfern. Trotzdem nicht minder glaubhaft, denn es ist so gut geschrieben, dass man sich alles bildlich vorstellen und miterleben kann. Das Buch ist absolut freundlich und sehr begeisternd, macht Lust aufs Leben und Erleben.

Ständig habe ich ... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Daheimbleiben kann jeder

Daheimbleiben kann jeder

von Thomas Baumann

Die Leseprobe hatte wirklich mehr versprochen. Ich bin nicht vollends enttäuscht worden, aber wirklich Spaß gemacht hat das Lesen nicht. Immer noch frage ich mich, was dieses Buch eigentlich ist: Ein Reisebuch jedenfalls nicht, vielmehr eine Ansammlung von Interviews und Gesprächen mit Leuten, die irgendwas mit Reisen zu tun haben, meistens aber nicht mal irgendwas interessantes zu sagen haben.

Thomas Baumann ve... weiter

Nutzerbewertung:

  • 2/5 Sterne.
Kap der Finsternis

Kap der Finsternis

von Roger Smith

Die Leseprobe hatte mir sehr gut gefallen. Nachdem ich das Buch nun endlich komplett gelesen habe, muss ich immer noch sagen: Wow!

Inhaltlich geht es um eine Familie, die auf der Flucht in Kapstadt untergekommen ist, nachdem zwei Menschen bei einem... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.