besue

Profil von besue

Statistiken

Dabei seit: 02.08.2009
Anzahl Rezensionen: 6
Anzahl Kommentare: 0
Anzahl Leserwertungen: 0

Rezensionen

Das Bücherzimmer

Das Bücherzimmer

von Rosemarie Marschner

“Das Bücherzimmer” erzählt die Geschichte der unehelichen Marie Zweisam, der aufgrund ihrer nicht geklärten Herkunft nicht alle Türen der Welt offen stehen, weshalb sie, trotz der Tatsache, dass sie mit einer ausgeprägten Intelligenz gesegnet ist, schlussendlich doch nur als Dienstmädchen in der Landeshauptstadt Linz tätig sein kann.

Mit einem für uns... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Der Duft der Farben

Der Duft der Farben

von Preethi Nair

Manchmal kann es vorkommen, dass man nicht das Leben lebt, von dem man einst träumte, dass es für einen bestimmt sei. Stattdessen muss man sich Konventionen unterordnen, wird durch Regeln geleitet und darf nur das vollbringen, wovon andere meinen, dass es gut für einen sei.

So geht es auch N... weiter

Nutzerbewertung:

  • 4/5 Sterne.
Blauer Schmetterling

Blauer Schmetterling

von Denise Deegan

Bereits mit dem jungen Alter von 29 Jahren erleidet die Protagonistin des Romans einen schweren Verlust. Ihr Verlobter verlor bei einem Autounfall sein Leben, ein schwerer Schicksalsschlag, der ihr Leben aus der Bahn wirft. Grund genug also, sich halsüberkopf in die Arbeit zu stürzen und sich von niemanden mehr etwas gefallen zu lassen. Vor allem nicht an einem besonderen Jahrestag. Doch genau an diesem Tag kreuzt der lebenslustige und herzliche Greg ihren Weg bzw. ihre Fahrbahn.

Obgleich Lucy nic... weiter

Nutzerbewertung:

  • 3/5 Sterne.
19 Minuten

19 Minuten

von Jodi Picoult

Es fällt schwer, über dieses Buch eine Rezension zu verfassen, denn es beschäftigt sich nicht nur mit einer schrecklichen Tat, sondern polarisiert Menschen auf der ganzen Welt. Nachfolgend findet man meine persönlichen Eindrücke zu diesem Buch, die vielleicht nicht die Qualität besitzen, die dem Buch gerecht werden würden:

Die Autorin Jodie... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Rendezvous mit einem Mörder

Rendezvous mit einem Mörder

von J. D. Robb

Schon auf den ersten Seiten offenbart sich etwas überraschendes. Hierbei handelt es sich um einen Science-Fiction-Krimi (der mittlerweile der erste Teil eine weit mehr als 10-teiligen Romanreihe ist) rund um Eve Dallas.

Einer Lieutnant der New Yo... weiter

Nutzerbewertung:

  • 1/5 Sterne.
Submarino

Submarino

von Jonas T. Bengtsson

Die Geschichte findet ihren Anfang in der Erinnerung an einen Bruder, den man verloren hat und nie wieder finden kann, weil er für immer gegangen ist. Schon mit diesem Prolog wird klar, dass man hier nichts von einer heilen Welt voller Friede, Freude und Eierkuchen lesen wird, sondern von Menschen, die zu ertrinken drohen und nur mit Mühe den Kopf über Wasser halten können.

Wie auch Nick, ei... weiter

Nutzerbewertung:

  • 3/5 Sterne.