Ilara26

Profil von Ilara26

Statistiken

Dabei seit: 16.02.2011
Anzahl Rezensionen: 16
Anzahl Kommentare: 0
Anzahl Leserwertungen: 0

Rezensionen

Dampfnudelblues

Dampfnudelblues

von Rita Falk

Franz Eberhofer zum Zweiten!

Für den Realschulrektor Höpfl muss Franz Eberhofers Frühstück zunächst mal warten. An der Hauswand des Rektors hat jemand ‘Stirb, du Sau!’ gesprüht, nicht weiter verwunderlich, denn niemand schätzt den Rekto... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Blaue Augen

Blaue Augen

von Joanne Harris

Zu viel versprochen bzw. erwartet!

In Form eines Web-Tagebuches erzählt ein Mann, der sich “blauauge” nennt, auf boesebuben@webjournal.com. Das nimmt den größten Teil des Romanes von Joanne Harris ein. Der Mann ist in dieser virtuellen ... weiter

Nutzerbewertung:

  • 2/5 Sterne.
Prophezeiung

Prophezeiung

von Sven Böttcher

Was wäre, wenn?

Die Klimaforscherin Mavie Heller folgt anhand der Empfehlung ihres Mentors dem Ruf an ein nicht-öffentliches, sogar geheimes Klimaforschungs-Institut. Sie sieht sich am Ziel ihrer Erfolgsleiter, und geht euphorisch an ihre Aufgaben... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Die linke Hand des Teufels

Die linke Hand des Teufels

von Paolo Roversi

Neue Ermittler in Italien

Im Roman „Die linke Hand des Teufels“ von Paolo Roversi werden aktuelles Tagesgeschehen und Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges brillant verbunden. Damals wie heute mussten Sündenböcke für Verbrechen anderer h... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Goldstein

Goldstein

von Volker Kutscher

Roaring Berlin

In seinem drittel Fall bekommt es Rath im wirtschaftskrisengeschüttelten Berlin 1931 mit einem jüdischen Gangster aus Brooklyn zu tun. Diesen Abe Goldstein soll Rath beschatten, doch was zunächst als Gefälligkeit erschien, wird zu ei... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Flieh

Flieh

von Jamie Freveletti

Rasant

In ihrem zweiten Buch mit Emma Caldridge und Cameron Sumner bedient sich die Autorin Jamie Freveletti wieder einer aktuellen Thematik, der Piraterie am Golf von Aden. Emma Caldridge nimmt an einem Marathon teil, als an der Strecke eine Autob... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Tee mit Buddha

Tee mit Buddha

von Michaela Vieser

Sachlich

In ihrem Buch „Tee mit Buddha“ berichtet die Autorin Michaela Vieser über ihren einjährigen Aufenthalt in einem japanischen Kloster. In den einzelnen Kapiteln werden ihre Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen beschrieben, denen ... weiter

Nutzerbewertung:

  • 4/5 Sterne.
Biosphere

Biosphere

von Warren Fahy

Spektakel

Was wäre, wenn sich eine Insel samt ihrer Flora und Fauna isoliert entwickeln könnte? In dem Buch „Biosphere“ von Warren Fahy wird dieses Szenario dargestellt. Leider in hanebüchener Art. Wer einen faktisch gut entwickelten Wissenschafts-... weiter

Nutzerbewertung:

  • 1/5 Sterne.
Das große Tier

Das große Tier

von Veit M. Etzold

Big Brother

Leider hat mich dieses Buch nicht überzeugen können. Eine Mischung aus Verschwörungsthriller à la Brown, eine Prise Aktualität durch Wirtschaftskrise und -kriminalität … es kommt einem in diesem Buch alles irgendwie bekannt vor. Im Zusa... weiter

Nutzerbewertung:

  • 2/5 Sterne.
Zeit der Gespenster

Zeit der Gespenster

von Jodi Picoult

Nicht unheimlich, dafür mit Tiefgang

In ihrem neuesten Roman „Zeit der Gespenster“ greift die Autorin erneut in den USA beinahe tabuisierte Thematiken auf. Zum einen basiert die Handlung auf das Eugenik-Programm in einigen Staaten der USA der 30er... weiter

Nutzerbewertung:

  • 4/5 Sterne.