kvel

Profil von kvel

Statistiken

Dabei seit: 14.10.2013
Anzahl Rezensionen: 33
Anzahl Kommentare: 0
Anzahl Leserwertungen: 0

Rezensionen

Die Känguru-Offenbarung

Die Känguru-Offenbarung

von Marc-Uwe Kling

„Frisch, frech und völlig absurd“

… Zitat von Oscar Wilde vom Buchrücken. Zum Inhalt (gemäß der Beschreibung auf dem Buchrücken): Das Känguru und der Kleinkünstler verfolgen den Pinguin um die halbe Welt. Wird es ihnen gelingen, den bösartig-b... weiter

Nutzerbewertung:

  • 4/5 Sterne.
Durch die Zeit in meinem Zimmer

Durch die Zeit in meinem Zimmer

von Alfred Goubran

Kein einfacher Lesestoff, aber bemerkenswerte philosophische Betrachtungen.

Elias lehnt sämtliche bürgerliche Konventionen ab. Er lebt das einfache Leben eines Außenseiters und gibt sich seinen philosophischen Betrachtungen hin. Spannend wurde de... weiter

Nutzerbewertung:

  • 4/5 Sterne.
Elizabeth wird vermisst

Elizabeth wird vermisst

von Emma Healey

„Ich habe das Gefühl, als würde ich mich von innen heraus auflösen.“

Dieses Zitat (S. 226) beschreibt den Verfall der an Demenz erkrankten Protagonistin sehr treffend. In dem Roman geht es um die 80-jährige Maud. Aufgrund ihrer fortschreiten... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Agatha Raisin und der tote Tierarzt

Agatha Raisin und der tote Tierarzt

von M.C. Beaton

Frauenroman mit einem Touch Krimi.

Der Tierarzt eines englischen Dorfes stirbt bei der Operation eines Rennpferdes. Für alle ist klar, dass dies ein Unglücksfall ist. Nur Agatha Raisin möchte darin einen Mord sehen, um so Gelegenheit zu haben, geme... weiter

Nutzerbewertung:

  • 3/5 Sterne.
Gelöscht

Gelöscht

von Teri Terry

Der erste Teil der Trilogie – sehr spannend!

Die Dystopie spielt im Jahre 2054. Die 16jährige Kyla wurde geslated und trägt seitdem ein Levo. geslated = Gedächtnis bzw. Persönlichkeit gelöscht, durch eine Operation am Gehirn. Levo = kleines Gerät... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Noah

Noah

von Sebastian Fitzek

Sehr spannend – mit einem Kern Wahrheit!

Noah wird verwundet aufgefunden und von dem Berliner Obdachlosen Oskar wieder aufgepäppelt. Währenddessen wütet eine Grippe-Pandemie, mit katastrophalen Auswirkungen weltweit. Noah hat keine Erinnerungen m... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Die Kälte in dir

Die Kälte in dir

von Oliver Kern

Meine Meinung: Kein Thriller, aber ein guter, solider Krimi.

Während einer Hitzeperiode geschehen in Stuttgart mehrere Morde, an deren Auflösung Kommissarin Kristina Reitmeier und der vorübergehend suspendierte Kommissaranwärter Daniel Wolf beteili... weiter

Nutzerbewertung:

  • 4/5 Sterne.
Empfindliche Wahrheit

Empfindliche Wahrheit

von John le Carré

Ein Geheimdienst-Thriller.

Es geht um eine Geheimoperation in der englischen Kronkolonie Gibraltar. Dabei ist etwas schief gelaufen, was natürlich verheimlicht werden soll. Es geht um die direkt Beteiligten bzw. Ausführenden, um Mitarbeiter des bri... weiter

Nutzerbewertung:

  • 3/5 Sterne.
Frei und inspiriert

Frei und inspiriert

von Thomas Blubacher

Für mich leider nichts.

Aus dem Klappentext: Die Sehnsuchtsorte, die in diesem Buch vorgestellt werden, haben Künstlern, Literaten, Aussteigern und Genießern den Freiraum geboten, den sie für ihre kreative Entfaltung oder ihr persönliches Glück su... weiter

Nutzerbewertung:

  • 3/5 Sterne.
Odessa Star

Odessa Star

von Herman Koch

Sorry, ich habe es nicht zu Ende gelesen.

Mir erschließt sich der tiefere Sinn oder der Humor dieses „abgründig-witzigen Thrillers aus der Amsterdamer Unterwelt“ leider nicht. Das Cover würde meiner Meinung nach eher zu einem Urlaubs- oder Frauenro... weiter

Nutzerbewertung:

  • 2/5 Sterne.