Anne Westphal

Profil von Anne Westphal

Statistiken

Dabei seit: 19.01.2009
Anzahl Rezensionen: 14
Anzahl Kommentare: 0
Anzahl Leserwertungen: 0

Rezensionen

Verbrechen

Verbrechen

von Ferdinand von Schirach

Eine erschreckende Realitätbeschreibung

Das menschliche Miteinander ist strukturiert durch moralisches Verhalten und dem Gesetz. Ferdinand von Schirach beschäftigt sich in seinen elf Geschichten mit Menschen, die aus dem Rahmen fallen. Einige sein... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Hector & Hector und die Geheimnisse des Lebens

Hector & Hector und die Geheimnisse des Lebens

von François Lelord

Ein Roman mit Lektionen

Freundschaft, Liebe und Konsequenzen – Wie haben wir von den Lektionen des Lebens erfahren? Waren es unsere Eltern, die sie uns beigebracht haben? Eine schmerzliche Erfahrung die zur Einsicht geführt hat? Oder haben wir grun... weiter

Nutzerbewertung:

  • 4/5 Sterne.
Frau Ella

Frau Ella

von Florian Beckerhoff

Eine ganz eigene Liebesbeziehung

Was würden wir tun, wenn wir eine hilfebedürftige alte Frau sehen? Weitergehen? Das würden heutzutage zumindest die Meisten tun. Ganz vergessen in ihrem Alltag, denken sie nicht daran, das jeder einmal in das Alter ... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Gesellschaftsspiele

Gesellschaftsspiele

von Louise Jacobs

Die Kunst als Ware

Leo Becker gilt als einer der erfolgreichsten, noch lebenden Künstler. Er kann nicht nur von seiner Kunst Leben. Durch sie kommt er zu einem gewissen Luxus, den sich nur wenige leisten können. Alle Türen stehen ihm offen. Das ein... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Der Schuh auf dem Dach

Der Schuh auf dem Dach

von Vincent Delecroix

Die Einsamkeit unter Nachbarn und ein Schuh auf dem Dach

Ein philosophischer Episodenroman von einem Schuh auf dem Dach und zehn verschiedene Versionen wie er dort hingekommen sein könnte. Dieser Teil der Inhaltsangabe hat mich Anfangs dazu bewogen... weiter

Nutzerbewertung:

  • 4/5 Sterne.
Die Känguru-Chroniken

Die Känguru-Chroniken

von Marc-Uwe Kling

Ach sollte ich Milch kaufen?

Als Marc-Uwe Kling eines Tages die Tür öffnet, ist es der Anfang für eine Reihe absurder Ideen und Erlebnisse. Ein Känguru als Mitbewohner klingt im ersten Moment komisch und so bleibt es auch. Man könnte jetzt anfange... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Darling Jim

Darling Jim

von Christian Mørk

Siegt die Liebe oder der Tod?

Als Niall das Tagebuch von Fiona Walsh findet, ahnt er noch nicht, dass diese Zeilen sein Leben verändern und riskieren werden. Die Existenz von Niall war bis zu diesem Zeitpunkt so verloren, wie die der Walsh-Schweste... weiter

Nutzerbewertung:

  • 4/5 Sterne.
Die Stunde, in der ich zu glauben begann

Die Stunde, in der ich zu glauben begann

von Wally Lamb

Was wäre wenn…

Wie viel Leid kann ein Mensch ertragen? Nach einer schwierigen Kindheit und mehreren Scheidungen wird Cealum Quirks Frau Maureen ein überlebendes Opfer des Amoklaufs in Columbine. Nachdem es schon zu mehreren Todesfällen in seiner... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Licht am Ende des Tunnels

Licht am Ende des Tunnels

von Klaus-Peter Wolf

Ein Thriller ohne Spannung, mal was ganz Neues

„Licht am Ende des Tunnels“ ist ein Entführungsroman, eine Hommage an den Opa des Protagonisten, beinhaltet die Sorgen und Probleme eines Kindes reicher Eltern und konnte mich nicht wirklich überzeugen... weiter

Nutzerbewertung:

  • 1/5 Sterne.
Schrei nach Stille

Schrei nach Stille

von Anne Chaplet

Ein Kriminalroman der besonderen Art

Summer of Love, 1968. Dass das nicht immer nur Liebe, Frieden, Freiheit bedeutet, verdeutlicht einem das Buch von Anne Chaplet. Einer fiktiven Geschichte, in der viel Wahrheit steckt. Auf der Suche nach ihrem Su... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.