subechto

Profil von subechto

Statistiken

Dabei seit: 13.02.2009
Anzahl Rezensionen: 150
Anzahl Kommentare: 0
Anzahl Leserwertungen: 0

Rezensionen

Empfindliche Wahrheit

Empfindliche Wahrheit

von John le Carré

Kollateralschaden

Der britische Diplomat Paul Anderson, der eigentlich ganz anders heißt und eine krebskranke Frau hat sowie eine Tochter, die Ärztin ist, wird von seinem Vorgesetzten Elliot nach Gibraltar geschickt. Nun steht er in einem zweitklas... weiter

Nutzerbewertung:

  • 4/5 Sterne.
Unschuldslamm

Unschuldslamm

von Judith Arendt

Zum Urlaub in die Ehehölle?

Akalin Köyü, ein Samstag im Juli Der erste Handlungsstrang erzählt die Geschichte der in Deutschland lebenden Türkin Derya: sie muss die Sommerferien in ihrem Heimatdorf in Südostanatolien verbringen. Es geht um Ehre un... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Die Kälte in dir

Die Kälte in dir

von Oliver Kern

Mord im Welzheimer Wald – Ein Stuttgart-Krimi

“Die Kälte in dir” hat mich sofort gepackt: ein alter, dicker Mann wird beobachtet. Anschließend wird in einem Wald nahe einem abgelegenen Grundstück eine Leiche aufgefunden. Weitere Morde ... weiter

Nutzerbewertung:

  • 4/5 Sterne.
Das Falsche in mir

Das Falsche in mir

von Christa Bernuth

Die Saat des Bösen

Lukas Salfeld ist verheiratet und hat zwei Töchter. Was niemand weiß, als Jugendlicher hatte er seine damalige Freundin Marion getötet und dafür zehn Jahre im Gefängnis gesessen. Eines Tages begegnet er einem Mädchen, das genau... weiter

Nutzerbewertung:

  • 4/5 Sterne.
Ich bin die Nacht

Ich bin die Nacht

von Ethan Cross

Der Wolf und der Hirte Die Leseprobe zu „Ich bin die Nacht“ und das Prequel „Racheopfer“ hatten mich auf einen spannenden Psychothriller hoffen lassen, in dieser Hinsicht wurde ich enttäuscht. Doch worum geht es?

Ort der Handlung ist d... weiter

Nutzerbewertung:

  • 3/5 Sterne.
Der einzige Ausweg

Der einzige Ausweg

von Antonio Hill

Barcelona im Winter

“Der einzige Ausweg” ist nach “Der Sommer der toten Puppen” bereits der zweite Barcelona-Krimi aus der Salgado-Reihe. Inspektor Héctor Salgado ist Argentinier. Seine Frau Ruth, die sich von ihm getrennt ... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Eis bricht

Eis bricht

von Raimon Weber

In Unna, um Unna und um Unna herum Ein typisches “ebook first”: schnell gelesen und genauso schnell wieder vergessen. Mehr Provinzposse als Psychothriller. Worum geht es?

Henning Saalbach hat nur eins im Sinn: Rache! Zwölf lange Jahre wartet... weiter

Nutzerbewertung:

  • 1/5 Sterne.
Koma

Koma

von Jo Nesbø

Harry Hole im Koma? Schließlich wurde er von Oleg, seinem Ziehsohn, am Ende von “Die Larve” niedergeschossen. Dessen Mutter Rakel war einst Harrys große Liebe. “Koma”, der 10. Fall für Kommissar Harry Hole, beginnt dort, wo der Vorgänger aufgehört hatte. Worum geht es?

Der pensionierte ... weiter

Nutzerbewertung:

  • 5/5 Sterne.
Unruhe

Unruhe

von Jesper Stein

Unruhen in Kopenhagen Endlich mal wieder ein Krimi aus Dänemark, der nicht aus der Feder von Jussi Adler-Olsen stammt! Man merkt auch gleich, dass Jesper Stein ein Profi ist. Doch worum geht es?

Nachts hat Axel Steen, Ermittler im Kopenhagene... weiter

Nutzerbewertung:

  • 4/5 Sterne.
Die Marseille-Connection

Die Marseille-Connection

von Massimo Carlotto

Globale Kriminalität

Wie immer in den Romanen des Italieners Massimo Carlotto geht es um Sex und Drogen, Gewalt und Korruption. Neu sind diesmal das Thema Organhandel und die Globalisierung sowie der Schauplatz Marseille, Europas Kulturhaupts... weiter

Nutzerbewertung:

  • 4/5 Sterne.